Telefonat mit Putin

Ganz versteckt
und fast verdeckt
habe ich es
in der Puppenecke entdeckt.
Ein rotes Telefon.

Ich muss nun dringend telefonieren,

um so manchen Krieg
und große Hungersnot
zu beenden.
Den Lauf der Dinge so
zum Guten wenden!

Bei einem Telefonat mit Putin
würde ich mich nicht genieren.
Ihn verfluchen und verbal
in den Hörer urinieren.

Natürlich nicht,
ihr habt es erraten,
in der Puppenecke
im Kindergarten.

Ich könnte Putin auch hypnotisieren,
ihn durch auffälliges Verhalten
einfach “weg” organisieren.

Ich befürchte,
Sanktionen sind nur von kurzer Dauer.
Kriege machen Menschen nicht
automatisch schlauer.

Und in einigen Jahren
ist man wieder zu
Geschäften bereit.

Matthias Aue, März 2022