ESC Gewinner 2022: Ukraine!

Kalush Orchestra – Stefania@ESC Finale 2022 in Turin

Gewinner der Herzen! Der Gewinner des ESC 2022 in Turin lautet: Kalush Orchestra! Es war bis zu den Publikumsvoting nicht klar. Die Tendenz sprach für Spanien oder England. Mit jedoch 439 Publikumspunkten wurde die Ukraine an die Spitze getoppt! 631 Punkte.

Im Vergleich zum letzten ESC empfand ich die musikalischen Darbietungen insgesamt alle entschieden besser. Sheldon Riley: Pompös und grandiose Stimme! Aserbaidschan mit Nadir Rustamli und den Song “Fade to Grey” einfach großartig! Ich habe ich mich allerdings schon im Vorwege entschieden, für das Kalush Orchestra zu voten. In diesem Jahr ist alles anders. Es ist Krieg. In Europa, vor der Haustür und wieder einmal in unseren Herzen.

Beim Sichten der musikalischen Beiträge sämtlicher Teilnehmer und weiterer Musikvideos, ist mir ein Video ganz besonders unter die Haut gefahren, und ich war mir meiner Voting-Entscheidung absolut sicher. Seht selbst:

Das Video ist im Haus der Wissenschaften in Lviv in der Ukraine entstanden. Selbst wenn die ausgelegten Matratzen ein vielleicht dekoratives Element sind, erinnert es daran, dass etliche Menschen wieder einmal in Kellern verbringen müssen um Schutz zu suchen. Von dieser Last werden auch die Bandmitglieder nicht befreit sein. Und dennoch haben sie sich aufgemacht um ihr Land zu vertzreten. Ein Land was es, wenn es nach dem Willen von Putin gehen würde, schon gar nicht mehr geben würde.

Nennt mich pathetisch, aber ein Sieg der Ukraine ist ein klares Voting für das Existenzrecht der Ukraine!

Superkunstfestival in Lübeck

www.superkunstfestival.de

Nach zweijähriger Corona-Pause startet das Superkunstfestival auf dem Campus der Vorwerker Diakonie am Pfingstwochenende, 4., 5. und 6. Juni 2022, neu durch. Auf insgesamt fünf Bühnen wird es ein Kulturgewitter mit über 80 Darbietungen geben. Das Besondere: Das dreitägige Spektakel wird von Menschen mit und ohne Behinderungen gestaltet. Die hochkarätigen Headliner sind unter anderem Michael Schulte, Jupiter Jones, Tonbandgerät, Großstadtgeflüster und Kettcar. Neben Musik bietet das Festival auch eine Circus-Arena, eine Wander- und Naturbühne sowie das Kunstprojekt „Sichtbar Bleiben“. Eine vollständige Programmübersicht mit allen Künstlern und Zeiten gibt es unter www.superkunstfestival.de.

Das Motto des Festivals lautet „Back to life“. „Deswegen sind auch viele lokale Kulturschaffende sowie Lübecker Szene-Kneipen und -Clubs eingebunden“, sagt Festivalleiter Michael Schmerschneider von der Vorwerker Diakonie. Zu den Kneipen und Clubs gehören Treibsand, Tonfink, Schicksaal, Unklarbar, Kandinsky und das Tibea-Tick. „Diese werden den gesamten Getränkeverkauf auf dem Festival übernehmen.“ Der Hintergrund: Das Superkunstfestival soll nach den Corona-bedingten Einschränkungen auch als Starthilfe für die Künstler, Gastronomen und allen anderen vor, auf und hinter der Bühne Beteiligten dienen.

Superkunstfestival der Vorwerker Diakonie 2019

„Das Festival soll für alle Menschen erreichbar sein“, so Schmerschneider. „Deshalb haben wir beschlossen, dass am dritten Festivaltag (Pfingstmontag) der Eintritt frei ist und dass für die zwei vorherigen Festivaltage die Ticketpreise bei 25 Euro beginnen – trotz des hochkarätigen Programms.“ Kombitickets – also ein Ticket für alle drei Tage – kosten 35 Euro. Kinder bis 12 Jahre und Menschen mit Behinderungen haben freien Eintritt. Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter www.superkunstfestival.de. Im Rahmen des Festivals wird für die Aktion „Gib mir 5“ um eine Spende für die Arbeit der Vorwerker Diakonie gebeten.

Insgesamt rechnet die Vorwerker Diakonie mit bis zu 20.000 Besucherinnen und Besuchern an dem Pfingstwochenende. „Damit wird das Superkunstfestival zum zweitgrößten Pop-Festival in Schleswig-Holstein“, so Schmerschneider.

Die Vorwerker Diakonie begleitet Kinder und Jugendliche, Familien, Menschen mit Behinderungen, Erwachsene in schwierigen Lebenssituationen sowie Seniorinnen und Senioren. Mit über 70 Einrichtungen und über 3.000 Mitarbeitenden ist die Vorwerker Diakonie in Lübeck und den angrenzenden Landkreisen im Einsatz für Menschen.

(Text & Bild mit freundlicher Genehmigung der Vorwerker Diakonie)

Unboxing und Testankündigung: Raketenofen

Ich habe mir einen Raketenofen im Internet bestellt. Der sollte die nächsten Tage ankommen. Ich werde dann ein Unboxing vornehmen in Form eines Videos und auch einen Test visuell festhalten. Bleibt gespannt! Doch halt! Was ist ein Raketenofen?

Der Feuerraum eines Rocket Stoves ist im Wesentlichen L-förmig gestaltet. An der kurzen Seite des L wird das Brennmaterial in Form von langen Holzstücken (Äste, Spaltholz) eingeschoben. Ein in den Brennraum ragender Rost dient zum einen dazu, die untere Hälfte des Querschnitts der Feuerraumöffnung für den Frischlufteintritt freizuhalten, als auch das Einlegen zu großer Holzstücke zu verhindern. Das eingelegte Holz brennt an der im Ofen befindlichen Seite ab, die Verbrennungsgase ziehen nach oben in den langen Teil des L ab und werden dort nachverbrannt (Quelle: Wikipedia).

Raketen-Öfen kommen viel in Entwicklungsländern zum Einsatz, um gesundheitsgefährdenden Feinstaub und Kohlenmonoxid zu verringern. Ein Bild habe ich noch nicht bei der Hand, aber über meinen Affiliate-Link gelangt ihr zu Amazon und könnt euch schon vor meiner Begutachtung ein Bild machen:

(musikalischer) Widerstand gegen Putin II?

Nachdem ich in meinem Beitrag vom 8.5.22 am Ende euch die Elektroband Ic3peak aus Moskau vorgestellt habe, möchte ich euch nun mit “Shortparis” eine weitere Band vorstellen, die ihren Protest in Text und Bildern ausdrückt.

Shortparis stammen aus St. Petersburg und existieren seit 2012. Musikalisch recht vielseitig, lässt sie sich ihr Stil als eine Mischung aus Rock, Pop Noir, Underground, Art Punk und Folk beschreiben. Die Band besteht aus: Nikolai Komyagin(Gesang), Alexander Ionin (Gitarre, Bass, Akkordeon), Pavel Lesnikov (Schlagzeug, Sampling), Danila Kholodkov (Schlagzeug, Percussion) und Alexander Galyanov (Gitarre, Keyboards).

Shortparis Stilmittel sind mehrdeutige Texte und eine gewaltige Bildsprache. Das “Jablonnyj sad” Video wurde nicht zuletzt einer größeren Menge an Menschen bekannt, weil es gewissermaßen den Krieg vorwegnahm. Ein Veteranen-Chor, mit Orden geschmückt und in Uniform, Chorgesang zu Akkordeonmusik, das hinterlässt Eindruck und spricht eine eigene Sprache, zumal diese Sowjetästhetik gezielt gegen sich selbst eingesetzt wird durch die Band. Gegen die Mobilisierung zum Krieg.

Das Lied” Яблонный Сад” (übersetzt: Apfelgarten) mit dem Veteranen Chor ‘F. M. Kozlova’, dessen Mitglieder im Zweiten Weltkrieg gegen die Nazis gekämpft haben. Unter dem Video findet ihr eine deutsche Übersetzung des Textes.

Shortparis

Liedtext: Apfelgarten

Oh, meine Traurigkeit
Ich bin nicht hier gewesen
Wo ist die Grenze, das Ende (oder: der Rand)?*
Wer hat sie gesehen?
Und bei wem bist du jetzt,
bei wem bist du jetzt?

Das große Land schläft
Der Abend scheint ewig zu dauern
Über der Kathedrale des Kremls
erhebt sich der Wind

Der Fisch sucht nach Netzen
Der Körper nach Ereignissen
Die Kugel ist klüger geworden
Während des Blutvergießens
Der Soldat ist dir Sohn und Bruder,
Wie er auf der Straße ein Brötchen ist
Und sich am süßen Geschmack erfreut
Der Garten mit den Apfelbäumen blüht wie Honig.

Oh, meine Traurigkeit
Wer sagt die Antwort
Wo ist die Grenze, das Ende?
Wer hat sie gesehen?
Wohin kriecht die Schlange?
Wer hat sie gesehen?
Und zu wem gehörst du inzwischen?

Die Heimaterde schläft
Der Abend ist gelaufen
Über der Kathedrale des Kremls
Steigt Asche auf
Wenn der Soldat auf der Straße
Ein Brötchen ißt
Und sich daran erfreut, wie süß es ist,
Ist er für dich wie ein Sohn und ein Bruder
Der blühende Apfelgarten steht in einer Blutlache.

Ach, du meine Traurigkeit
Ich war hier nicht.
Wo ist die Grenze, das Ende?

Meine Traurigkeit
Ich bin nicht hier gewesen
Wo ist die Grenze, wo der Rand?
Wer hat es gesehen?
Und wohin gehörst du jetzt?
Bei wem bist du jetzt?

Das große Land schläft,
wie ewig erscheint der Abend
Über die Kathedrale des Kremls
geht ein

Der Fisch sucht nach Netzen
Der Körper nach Ereignissen
Die Kugel ist klüger geworden
Während des Blutvergießens
Der Soldat ist dir Sohn und Bruder,
Wie er auf der Straße ein Brötchen ist
Und sich am süßen Geschmack erfreut
Der Garten mit den Apfelbäumen blüht wie Honig.

Oh, meine Traurigkeit
Wer sagt die Antwort
Wo ist die Grenze, das Ende?
Wer hat sie gesehen?
Wohin kriecht die Schlange?
Wer hat sie gesehen?
Und zu wem gehörst du inzwischen?

Die Heimaterde schläft
Der Abend ist gelaufen
Über der Kathedrale des Kremls
Steigt Asche auf
Wenn der Soldat auf der Straße
Ein Brötchen ißt
Und sich daran erfreut, wie süß es ist,
Ist er für dich wie ein Sohn und ein Bruder
Der blühende Apfelgarten steht in einer Blutlache.

Ach, du meine Traurigkeit
Ich war hier nicht.
Wo ist die Grenze, das Ende?

*Anmerkung: Mehren Interpretationen des Textes nach, ist mit dem Land am Rand(u kraja) ein Bezug zur Ukraine hergestellt. Auch wird von Russland die Präsenz der russischen Truppen seit 2014 geleugnet, wo mit einer Aussage (ich bin nicht hier gewesen) Bezug genommen wird.

Quelle: https://inesudelnow.com/2022/03/13/der-bluhende-apfelgarten-voller-blut/

Widerstand gegen Putin?

Russlands Fahnen schwingende Autokorso Brigaden dieser Tage muss ich nicht gut finden, genauso wenig wie ich Diskriminierung gut finde. Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie schnell Menschen aufgrund von welchem Merkmal auch immer in eine Diskriminierung-Schublade gesteckt werden. Gründe gibt es viele. Das Geschlecht, die Identität, die Sexualität, Nationalität, körperliche Merkmale, Meinungen usw.

Als Corona bei uns in Deutschland 2020 Fahrt aufnahm und ein Lockdown angekündigt wurde, nahm ich an einem Nachmittag bewusst Abschied in einem Bäckerei-Kaffee. Abschied von meiner liebgewonnenen Gewohnheit, Kaffee in einer Bäckerei trinken zu können, wann ich wollte. Abschied auf unbestimmte Zeit.

Ich hörte ungewollt das Gespräch einer älteren Männerrunde, da diese sehr laut sprach. Das war sehr wahrscheinlich der Tatsache geschuldet, dass drei der vier Herren ein Hörgerät trugen. Thema war, wie hätte es auch anders sein können: Corona. Die Herrenrunde war sich einig, nicht mehr zum “asiatischen Buffet” gehen zu wollen, da der “Chinese” daran Schuld wäre an dieser Seuche.

Nun ist es also der Russe? Diskriminierung endet nie gut. Sich dagegen zu behaupten, ist verständlich. Was ich nicht verstehe, ist das Schwenken der russischen Fahne, die aktuell für einen brutalen Angriffskrieg auf die Ukraine steht. Ich sehe wenig Distanz zu Putin. Ist es nicht so, dass Putin sein eigenes Volk am meisten diskriminiert? Ein falsches Wort, eine falsche Farbe. Strafe, Gefängnis und manchmal auch Gift. Und trotzdem: Viel “Mimimi “und “ich bin stolz darauf, Russe zu sein!”

Liebe diskriminierte Russinnen und Russen, lasst euch den Stolz auf euer Land nicht nehmen. Stolz ist meiner Meinung nach eine persönliche und bisweilen für andere schwer nachzuvollziehende Angelegenheit. Aber schwenkt ihr beim nächsten Mal die Weiß-blau-weiße Farbe des russischen Widerstands, wenn ihr einen Autokorso veranstaltet und gegen Diskriminierung herumfahrt?

Widerstand in Russland gibt es kaum noch, nachdem in den letzten Wochen fast alle Protestierenden verhaftet und sanktioniert worden sind. Der Protest existiert jedoch immer noch. Hier und da findet man in der Öffentlichkeit grüne Bänder an Geländern und Büschen und Bäumen. Grün entsteht als Farbe, wenn man Blau und Gelb vermischt. Aber auch in der Musikkultur ist Protest vorhanden. Dieser drückt sich über die Bildersprache und über das “zwischen den Zeilen hören” aus, da alles von den Behörden zensiert wird.

Ic3peak ist eine seit 2013 existierende Elektroband aus Moskau. In dem Lied „Смерти Больше Нет“ (übersetzt: Keine Tode mehr) singt Sängerin Nastya Kreslina aus der Perspektive eines Milizangehörigen der Bereitschaftspolizei vor dem Gefängnishauptquartier des FSB (Föderaler Sicherheitsdienst) in Lubjanka. Der Text des Liedes lautet: „Zusammen mit anderen wirst du auf dem Platz geschlagen werden“ und „Ich gehe nach draußen, um eine Katze zu streicheln, während ein Polizeiauto sie überfährt.“ (Quelle Wikipedia)

Bandpage: https://www.ic3peak.world/tour

Miss Merkel – Mord auf dem Friedhof

Der Gärtner ist nicht immer der Mörder, manchmal ist er auch die Leiche. Das wird Rentnerin Angela spätestens klar, als ihr Mops die Leiche des Gärtners auf dem Klein-Freudenstädter Friedhof in der beschaulichen Uckermark entdeckt. Kopfüber steckt der Tote in der Erde, nur die Beine ragen heraus. Die Mordverdächtigen sind allesamt in zwei verfeindeten Bestatter-Familien zu finden. Da gibt es einen dubiosen Geschäftsführer, eine spröde Buchhalterin, eine sensible Trauerrednerin, einen Satanisten sowie einen kultivierten Steinmetz. Mit Letzterem teilt Angela nicht nur ihre Liebe zu Shakespeare, der ältere Herr sieht auch noch aus wie ein ehemaliger französischer Filmstar. Wird Angela dem rauen Charme dieses Mannes verfallen? Und was sagt ihr Gatte Achim dazu? Der zweite Fall der Meisterdetektivin Miss Merkel stellt die Ex-Bundeskanzlerin auch privat vor kniffelige Probleme.

Katastrophenalarm Ratgeber gratis

Das Thema ist aktueller denn je und heißt Vorsorge treffen. In diesem kostenlosen Ratgeber erfahrt ihr alles Wichtige zum Verhalten bei Unwetter, Feuer, Hochwasser und bei Gefahrstofffreisetzung. Im Buch gibt es eine Checkliste, die euch hilfreiche Informationen zum Anlegen eines Notvorrats gibt. Das Heft gibt es als pdf zum download:https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Downloads/DE/Mediathek/Publikationen/Buergerinformationen/Ratgeber/ratgeber-notfallvorsorge.pdf;jsessionid=CC88C97C297E39FA695489E015844CC6.live351?__blob=publicationFile&v=19 oder klassisch in Papierform zum Bestellen: https://www.bbk.bund.de/SiteGlobals/Forms/Warenkorb/DE/Warenkorb_Formular.html;jsessionid=CC88C97C297E39FA695489E015844CC6.live351?cart-back=https%3A%2F%2Fwww.bbk.bund.de%2FDE%2FWarnung-Vorsorge%2FVorsorge%2Fvorsorge_node.html%3Bjsessionid%3DCC88C97C297E39FA695489E015844CC6.live351&cart30072=%2B1

Mit Dropshipping finanzielle Freiheit?

Hinter Dropshipping verbirgt sich die Idee, seine Waren nicht vorab einzukaufen und womöglich ein großes Lager vorhalten zu müssen. Die Bestellungen der Kunden gehen direkt an die Lieferanten deiner präsentierten Produkte. Diese werden vom Lieferanten, nicht von dir, versendet an den Kunden. Dropshipping spart Zeit, Geld und Risiken und eignet sich in allen Lebenssituationen. Egal ob du Student, Arbeitnehmer oder arbeitssuchend bist.

Der Autor des Buches Fabian Siegler erklärt Step by Step, wie du dein eigenes Dropshipping-Unternehmen aufbauen kannst. Für weitere Informationen und Kritiken von Käufern des Buches einfach auf das Bild klicken. Du wirst dann direkt zu Amazon weitergeleitet.