Zombieapocalypse & Zahnbürste

In dem Film “Zombieland” werden wirklich wichtige Regeln zu Beginn des Films genannt. Die möchte ich nicht außer Kraft setzen, aber zumindest um eine 11. Regel ergänzen: Putze regelmäßig deine Zähne! Ein Scherz? Nein. Es ist mir todernst damit. Warum?

Das erklärt der Auszug aus meinem E-Book “Wenn die Zombies kommen, Überlegungen zum Umgang mit Invasion & Notfällen”.

Textauszug: Dein Land oder die Welt wird überrannt, und ich rate dir dazu, unbedingt auf deine Hygiene zu achten und Zahnbürsten, Zahnpasta sowie Seife auf Vorrat anzulegen? Du wirst denken, dass ich spinne. Fakt ist jedoch, dass mangelnde Hygiene bereits jetzt schon weltweit Auslöser für viele Krankheiten und Seuchen ist. Wusstest du auch, dass du an einer Zahnentzündung sterben kannst? Was die Untoten dann nicht erledigen, schaffst du selbst.

Gelangen zum Beispiel bei mangelnder Zahnpflege, Bakterien vom entzündeten Zahnfleisch in die Blutbahn, kann dieses das Herz, die Gefäße, Gelenke und ungeborene Kinder gefährden.

Denn wenn du im Mundraum eine Entzündung besitzt, werden die entzündeten Bereiche stärker durchblutet, woraus resultiert, dass vermehrt Immunzellen in den betroffenen Bereich gelangen. Diese Immunzellen transportieren und verteilen jedoch gleichzeitig mehr Bakterien aus dem Mund in den Blutkreislauf. So verbreiten sich die Bakterien schnell in deinem gesamten Körper. Ist dein Herz geschwächt, ist der Befall mit den schädigenden Mundbakterien schon vorauszusehen. Es kommt sehr wahrscheinlich zu einer Erkrankung deines Herzens. Das können dann eine Herzklappenentzündung und/oder ein Herzinfarkt sein. Deine Zahnbürste kann dir also dein Leben verlängern. Sie sollte nicht in deiner Ausrüstung, neben anderen Hygieneartikeln fehlen.

Das E-Book könnt ihr hier im E-Book Shop, in den Online-Shops des Tolino Verbundes sowie weltweit über Google Play Books und Amazon beziehen.